VERPACKUNGSGESETZ

Erfüllen Sie Ihre Pflichten und vermeiden Sie damit Bußgelder und Abmahnungen sowie ein Verkaufsverbot Ihrer Produkte.

VERPACKUNGSEINSTUFUNG VERSTEHEN

Wann wird eigentlich der Kleiderbügel zur Verpackung und warum ist der Stil beim Lolli ein Produkt und beim Eis eine Verpackung?

INHOUSE-SCHULUNG

Schulen Sie Ihre Mitarbeiter zum Verpackungsgesetz. Gerne organisieren wir ein Seminar in Ihrem Unternehmen.

KOSTENLOSE TELEFONISCHE
ERSTBERATUNG ERWÜNSCHT

ALLE DUALEN SYSTEME IM ÜBERBLICK

Beenden Sie Ihre Suche nach einem dualen System für die Verpackungslizenzierung. Hier finden Sie einen Überblick aller zugelassenen Anbieter in Deutschland.

„EINFACH, KOSTENGÜNSTIG UND SCHNELL“ – DER PERFEKTE WEG ZUR UMSETZUNG

Egal, ob Sie ein Industrieunternehmen oder ein ebay-Verkäufer sind, Sie unterliegen den Pflichten aus sehr unterschiedlichen Gesetzen: Verpackungsgesetz, Batteriegesetz, Elektro- und Elektronikgerätegesetz und der Gewerbeabfallverordnung.

Für den „kleineren“ Hersteller und Vertreiber ist es schwer hier einen Überblick zu behalten. Insbesondere zur Umsetzung des Verpackungsgesetzes, welches am 1. Januar 2019 in Kraft trat, fehlt oft das Verständnis zur Verpackungseinstufung und Auswahl von Dienstleistern, den sog. dualen Systemen.

Wir geben Ihnen Antworten und zeigen Ihnen, mit welchem Partner Sie die Verpackungslizenzierung umsetzen können.

Für den „größeren“ Hersteller und Vertreiber ist die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen schon seit Jahren organisiert. Hier bietet sich die Prüfung der bisherigen Umsetzung in Ihrem Hause an; also quasi ein Compliance-Check. Wir haben die Erfahrungen gemacht, dass sich bei der Umsetzung der Pflichten häufig der Fehlerteufel einschleicht und damit unnötige Gelder ausgegeben werden.

Informationen

„GESETZLICH VORGESCHRIEBEN“

Wir erklären Ihnen die wesentlichen Vorschriften des Verpackungsgesetzes.

„VERPACKUNGSEINSTUFUNG“

Wir helfen Ihnen bei der Beurteilung und Einstufung von Gegenständen.

Jan Söllig

chevron_right
chevron_right

Fast 20 Jahren Berufserfahrung in leitender Funktion der deutschen Entsorgungswirtschaft und einem Dualen System prägen meinen Stil und meine Vorgehensweise bei der Bewältigung von Aufgaben und begleiten die Ausrichtung von Morgen.

Gerne stelle ich Ihnen meine Erfahrung, meine unkomplizierte Art die Dinge anzupacken, meine Motivationsfähigkeit und meinen Ehrgeiz, gemeinsam mit Ihnen Ziele zu erreichen, zur Verfügung. Mit einem Netzwerk aus Sachverständigen, Beratern und Organisationen stellen wir uns auch komplexen Sachverhalten.

WIE WIR ARBEITEN

„Wir sind für Sie da“ – Damit wir Ihre Interessen perfekt vertreten können, müssen wir wissen, was Sie wollen. Dieses zu sagen, braucht …

Vertrauen. Uns ist es wichtig, dass Sie uns persönlich kennenlernen und Sie überzeugt davon sind, dass wir zu Ihnen passen. Insofern entscheiden Sie erst nach dem Erstgespräch über eine Zusammenarbeit. Und wenn wir dann starten, dann können Sie sich auf eins verlassen: alle Schritte werden verständlich dokumentiert. Erst wenn Sie zufrieden sind, dann sind wir es auch – und erst dann sehen wir unsere Aufgabe als erledigt an.

EIN STARKES NETZWERK

Genau so vielfältig, wie die gesetzlichen Regelungen formuliert sind, gibt es Wünsche und Aufgaben. Viele davon erfüllen …

wir höchstpersönlich. Einige Aufgaben – wie beispielsweise die Rechtsberatung oder Sachverständigentätigkeit – dürfen wir nicht übernehmen. Andere Aufgaben – wie beispielsweise die Umsetzung europäischer und außereuropäische Verpackungslizenzierung – sind so speziell, dass wir hier einen Fachmann hinzuziehen. Unser bestehendes Netzwerk ist so aufgestellt, dass komplexe Sachverhalten abgebildet werden können. Und das gute daran: Sie haben nur die JSBeratung als Ansprechpartner.